Beiträge von STAN

    Hab ich auch auch so gemacht - weil es mir das einfich richtige erschienst. Der Rest mit Celle ist ja mehr oder wenidger Dummschwätzch von mirl. Was kann man von denenen aus USA schon erwarten.....

    Aber Dein Endergenis im Flusi war einwandtfrei.

    Ok, wir sehen mal, was da mal so gebastelt werden wird und kann...

    Im Übrigen: Vielleicht ein neuer thradet erforderlich - mal miteinader reden !!!!

    ich halte die schreribweise für wenig sinnvoll - weil sich ja viele von uns schon so lange kennen und wiessen wie man knictl,


    ach shit - ich komm hier nicht weiter......

    weiss selbst keinen rat, wie man das wie früher mal wieder hinbekommt....

    Überaus freundliche Grüsse, mein Lieber,

    ich hatte exakt die gleichen Erfahrungen machen müssen, wie Du sie beschrieben hast. In der gleichen Reihenfolge. Zwei Probeflüge mit Chessna in Niedersachsen ergaben null Neuerungen, null Verbesserungen. Aber ich bin nicht so versiert in der ganzen Materie wie Du, also dachte ich, es wären meine Fehler bei dieser obskuren kundenfeindlichen und für ein Unternehmen wie Microsoft dummen und aroganten Angebote, ein simples update durchzuführen. Ich gebe zu, ich habe an drei Tagen immer wieder neu versucht, das update zu finden - und irgendwie ist dann alles einfach nur Zufall (nicht Können).

    Und letztendlich habe ich nur durch Dein Video festgestellt, dass auch bei mir das update VI gar nicht vorhanden war.

    Ein grosses Lob und Danke für Deine Recherche und die Mühe, das mal im Video zu verbreiten. Wette, ich bin nicht der einzige, der daraus gelernt hat.

    Noch was: ich habe als erstes den Flugplatz Wietzenbruch aufgerufen - bin dahin geflogen mit meiner Chessna. (Ich hab ETHC von Dir installiert gehabt). Und musste feststellen, dass dort zwei runways vorhanden sind - in 270 und 280 grad, also wohl Überlagerungen der scenery von Dir und der neuen von microsoft.

    Celle - als herausragende Stadt im nierdersächsichen Raum ist leider nur auf die üblichen Plattbauten beschränkt. Da hast Du schon mal besseres für den FSX gebastelt.

    Den Rest werde ich noch prüfen....

    Erstmal Danke, Carsten und Ciao

    Zu Punkt 1 kann ich Dir leider nichts sagen. Zu Punkt 2: Das ATC und der gesamte Funksprechverkehr in diesem Sim sind das letzte. Sowohl im alten FSX, als auch in anderen Simulatoren hat es leidlich gut geklappt. Die können ja nicht mal richtiges english. Ich lass es eher als Fliegerlatain durchgehen.

    Es kann Dir immer wieder passieren, dass der "Kontroler" Dich kurz vor dem Landeanflug auf eine merkwürdige Höhe schicken und zu einem Wegpunkt leiten will, den Du vor 30 min kurz nach dem Start überflogen hast. Du hast auch keine Möglichkeit, das zu korrigieren, da Du in diese Schleife nicht reinkommst. Ich fliege auch ganz gern mit diesem Funk (weil ja sonst keiner mit mir redet). Aber sobald es schiefläuft, schalte ich auf standby und fliege den Flugplan ab, den ich vorher anhand der Wetterdaten etc. über Simbrief eingegeben habe - fertig.

    Hallo Carsten, schön, mal wieder mit Dir zu kommunizieren.

    Also ich mache es auch nur über den Installer, nutze aber seit geraumer Zeit die development-version. Was mir allerdings merkwürdig auffällt: Jedesmal, wenn ich den installer aufrufe, steht dort ein update ins Haus - und das kann jeden Tag sein. Das war aber auch vor dem Auftauchen der geschilderten Probleme so - eine Veränderung habe ich im Flieger nach dem update nie feststellen können.

    Zu Deiner "Neuauflage" zum Airbus: da wirst Du ja wieder mal Stunden über Stunden reinstecken müssen, denn eigentlich fängst Du dann ganz von vorn neu an. Und die 737 von PMDG soll ja auch nicht mehr lang auf sich warten lassen. Dann das gleiche in Grün...

    Aber so Enthusiasten wie Dich kriegt man ja auch nicht klein.....

    Hi Matze, die Anrede STAN ist völlig ok. Sie ist in Fliegerkreisen gang und gebe. Den echten Namen nutzt eigentlich nur noch meine Frau ;) Die Ankündigung über Fenix ist mir auch bekannt und ich bin sehr gespannt auf diesen Flieger. In einem anderen Forum hat mir ein Simmer, der im wirklichen Leben den A320 fliegt und wohl auch einige Beziehungen zu den Softwareentwicklern hat, einiges über den Airbus erzählt. Der geht wohl so in die Tiefe, dass er dem echten Flugzeug fast ebenbürtig sein wird. Mal schaun, was sich da tut.

    Ich werde jetzt erst einmal weiter auf Fehlersuche gehen und die ein oder andere Systemkorrektur vornehmen. Ich tröste mich ständig damit, mir selbst zu sagen, dass ich das ganze ja nur mache, um mich in meinem hohen Alter noch geistig fit zu halten. Da kommen solche Problemchen ja gerade recht (lach).

    Glück und Spass weiterhin bei Deiner Welttour, Stan

    Hi Matze, erstmal danke für Deinen Rat, bleibt mir wohl nichts anderes übrig. Obwohl es schon verwunderlich ist, dass monatelang alles funktioniert und nach einem update bislang einwandfreie adons den Flusi zerhauen.

    Zu EDDV ein kleines Wort - ich habe EDDV und zusätzlich ein sceneryadon von Hannover (von flightsim.to) schon sehr früh installiert und bin sehr zufrieden. Der Airport hat hohen Wiedererkennungswert (ich kenne ihn ober- und unterirdisch ganz gut).

    Gute Flüge weiterhin

    Dank Dir für den Tip zu J.D. Kurz reingeschaut und festgestellt, dass ich wohl vieles richtig gemacht habe beim update. Dennoch, frei nach der Devise: Die meisten Fehler liegen zwischen den Kopfhöhrern - werde ich heute nochmals die Tips nacheinander abarbeiten und schauen, ob ich was finde. Habe soeben einen kurzen Flug von LOWW nach EDDB eingepflegt und bin diesmal schon beim Klicken auf "Losfliegen" rausgepurzelt.

    Wenn ich heute nichts finde, werde ich mich erst einmal wieder auf meinen P3D zurückziehen. Da ist die Graphic nicht so schön, aber dafür kann man ohne Probleme durch die Weltgeschichte fliegen. Und mit der 737 habe ich auch noch ein richtiges Flugzeug unterm Hintern ^^ .

    Allzeit happy landings

    Danke erstmal für die Antwort. Leider sind die Abstürze wohl nicht auf bestimmte (über den store eingekaufte) addons beschränkt. Und es ist halt nervig, das auszutesten, weil ja das Hochladen dieses Simulators jedesmal viel Zeit in Anspruch nimmt. Vielleicht kommt ja das update 6 bald heraus. Mal abwarten.

    Vielen Dank Martin

    Hallo Flusianer,

    ich fliege nun schon seit längerem den msfs, insbesondere mit dem Flybywire Airbus - bislang ohne erwähnenswerte Probleme. Seit dem letzten update aber funktioniert kaum noch etwas wirklich.

    - der Autopilot springt kurz nach dem Start raus, lässt sich auch nicht so einfach wieder einfangen

    - die altitude lässt sich nur bedingt in managed mode schalten - wie sie es will,

    - entweder springt der Simulator kurz nach dem Start oder irgendwo auf der Strecke einfach raus, ohne Fehlermeldung, oder Vorwarnung.

    - oder er hängt sich auf, das Bild friert ein - Feierabend!

    In den entsprechenden Foren kann ich keine Erklärung oder Hilfe finden.

    Vielleicht treibt sich ja hier jemand herum, der eine Lösung kennt.

    Vielen Dank im Voraus dafür.

    Stan

    Hallo,

    FlyByWire hat ein neues update der stabel Version für den A320 herausgebracht, mit sehr interessanten neuen Features: 2 Kaffeebecher auf dem Windowsboard left and right - ein EFB, das in Verbindung mit simbrief sehr nützliche Infos gibt - eine Druckfüntion über die MCDU, um sich das Metar für Abflug und Ankunftsflughafen ausdrucken zu lassen - jetzt auch ein altitude alert, wie im richtigen Flieger - die ELEC page wurde überarbeitet (mal ausprobieren) - die TRK/FPA funktioniert jetzt (für die, die gern z.B. den Anflug per Hand fliegen) und was ich toll fand: im Nav display erscheint jetzt für die eingerichteten VOR`s ein Pfeil in Richtung zum oder vom VOR, sodass man auch sehr exakt einen VOR-Anflug machen kann, und noch so einiges.

    Ich finde, alles in allem sehr gelungen.

    Gruß und bleibt negativ

    Erfolgsmeldung!

    Ohne Deinen Anstoss hätte ich es wohl nicht gemacht, weil ich mich sträube, soviel Kram von Microsoft auf den PC zu installieren. Aber einer der vorgeschlagenen Möglichkeiten bei aerosoft war, die XBox zu installieren. Was ich getan habe, mich dort angemeldet habe und den ganzen Quatsch. Und siehe da, es hat tatsächlich gefunzt. Danach wurden automatisch die Updates heruntergeladen (2 Std). Ich habe bereits einen kleinen Flug ohne Sinn um Hannover herum gemacht. Jetzt gilt es, noch viel zu lernen und zu verstehen lernen. So wie ich das sehe, läuft der Simulator also über die XBox-App, weil die wohl ständig im Hintergrund arbeitet.

    Vielen Dank nochmals für Deinen Tip, Klaus

    man sieht sich :thumbup:

    Danke für die Antwort Klaus, ja hab ich eingelegt, und auch so vieles geprüft, was im Netz angeboten wird. Dann hab ich alles gelöscht und komplett neu installiert. Es bleibt, wie es ist - und das Eingangsvideo kann man nur über den Taskmanager verlassen. Im Microsoftstore lese ich, dass ich den Simulator gekauft und in Besitz habe. Mehr geht da auch nicht mehr. Im Moment also Rätzelraten. Ich werde mir die Adresse (die hatte ich schon einmal angelesen) nochmals auf den 2. Bildschirm laden und versuchen, die Vorschläge abzuarbeiten. Man hat ja sonst nichts zu tun.

    Nochmals vielen Dank, STAN

    Ein fröhliches Hallo an Euch Flusianer,

    ich hatte bis heute ja kaum ein Problem, das ich nicht irgendwie selbst lösen konnte. Aber jetzt stehe ich ernsthaft auf dem Schlauch. Wollte mir doch mal trotz all der Fehler, von denen ich hier lese, den MFS genauer ansehen und habe mir die Box Premium deluxe gekauft und installiert. Leider kann ich nicht einmal die Fehler feststellen, von denen Ihr schreibt, da ich nur bis zum Eröffnungsbildschirm komme. Die Meldung "Eine beliebige Taste zum Starten drücken" mit einem rotierenden Kreis unten rechts erscheint. Das wars.

    Ich habe die 10 CD`s auf meine hintere grosse SSD installiert, auf der auch alle Programme des P3DV4 liegen, da die "C" mit dem Betriebssystem und ein paar wichtigen Programmen nicht mehr ausreichend Speicher hat.

    Auf der "D" sind also der Ordner "Official", dann ein Ordner "WPSystem", "WindowsApps" und "ProgrammFiles" abgelegt worden.

    Ahnt jemand, wo bei mir der Fehler liegt? Oder weiss jemand guten Rat (der nicht teuer sein sollte)? :)

    Immer gesund bleiben, STAN

    Hallo Daniel (eigentlich auch Hallo an alle),
    danke für Deine e-mail. Leider kann ich hier im Forum nicht erkennen, dass Du (oder ob jemand) mir eine Nachricht geschrieben hast. Das geschah lediglich als Information auf meinem e-mail-konto.
    Ich mache mich ein wenig rar zur Zeit, weil ich erstens oftmals erst spät nach Haus komme, zweitens innerhalb der Woche niemanden mehr auf TS 3 sehe. Hat also eh nachgelassen...
    Drittens (ich hab nur selten Zeit daran zu arbeiten) passen viele Einstellungen auf meinem PC und besonders im FSX noch nicht. Deshalb komme ich noch nicht online.
    Viertens zu der von Dir iniziierten Session: Leider bin ich über die Osterfreiertage nicht hier. Ich mache ein paar Tage Auszeit im Ammerland.
    Aber ich habe Euch nicht vergessen und werde mich sicher bald wieder öfter sehen lassen.
    Bis dahin und weiterhin "Hals und Beinbruch" (und Dir persönlich Toi, toi, toi für Deine Prüfung).
    STAN

    Sehe ich auch so, Burkhard. Am besten wäre es, wenn wir gemeinsam starten und dann ja auch ähnlich gleich landen (ausser Daniel, der vielleicht seinen Turbobooster wieder einschaltet - er möchte ja gern so weit vor uns da sein, dass er unsere Anflüge vom Boden beobachten kann :thumbup: ). 737 oder Airbus landen ja im richtigen Leben auch schon mal in LSGS. Und die SuperConnie kann das auch - die flog ja auch schon vor Deiner Zeit Nonstop bis USA.
    Gern Budapest (hab zwar sceneryproblems dort - aber noch Zeit, die vielleicht zu beheben).
    Jetzt stehe ich natürlich auf dem Schlauch und frage mich, wann wir dann in Budapest starten müssen, um o.a. Approachzeiten einhalten zu können.
    Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen....
    Gruss STAN


    P.S.: Sofern ich das richtig sehe, sind die Karten (anbei beim Addon-Flughafen SION) etwas veraltet (2005) . Über die VATSim Seite könnt Ihr die aktuellsten Karten finden (Revision 05 Feb 12). Jeppesen weiss ich nicht.

    Michael, da komme ich doch viel lieber mit Dir mit. Ich liebe Sand in den Schuhen, ob von Hawaii oder Fuerte.
    Lass die Bikinis links liegen, sonst holt man sich einen Sonnenbrand auf dem A....
    Viel Spass

    Hallo Flusimmer,
    wir planen mal wieder nach langer Zeit ein gemeinsames Flugabenteuer. Nach Absprache mit wenigen Teamspeakern hier eine verbindliche Planungsgrundlage:
    Flightday: So-11-27-2016
    Destination SION (LSGS) Switzerland
    Arrival: 03:45 pm zulu
    Departure: from where else (gern EDDV oder EDDT)
    Aircraft: Superconstellation - Airbus A320-A330 - Boing 737
    IFR-VFR-Combination erforderlich


    Anflugkarten sind hilfreich.


    Anmeldung über Dafsim erforderlich, damit wir uns sehen können. Teamspeak3-Verbindung erforderlich, damit wir uns hören können. Teamspeak2 nicht relevant.
    Egal, ob Ihr von Hannover, Tegel, London, Moscow oder von Zürich startet - bitte plant so, dass Ihr in etwa der angegebenen Ankunftszeit in Sion seit!
    Es gibt kein aktueles ATC - von dem FSX ATC kann ich (für den Approachbereich) nur abraten. Der packt es nicht.
    Im Vordergrund stehen mal wieder eine gemeinsames Flugabenteuer und mit Sicherhei für jeden ein abenteuerlicher Anflug auf einen wunderschönen Flughafen.
    Es wird wohl eng beim parking werden, aber wir regeln das schon :rolleyes:
    Im Moment fällt mir nicht mehr viel zu sagen ein, also viel Spass auch bei der Flugvorbereitung.


    Auf rege Beiteiligung hoffend liebe Grüsse
    STAN

    Bei Marvin lags ja nicht an "Unvermögen", sondern daran, dass er den Kopf nicht frei hatte <3
    Freut mich deshalb auch aufrichtig, dass er wieder unter uns "Bekloppten" weilt - und ich dann mal mit Vorbereitungen zu einer gemeinsamen Sexxion (shit - freutscher Fehler) Session in der nächsten Woche beginnen kann.
    Von Irgendwo nach Sion (LSGS) in der Schweiz. Danke für den Tip, Burkhard. Ein aufregender Ort, ein anspruchsvoller Flughafen mit
    einem Approach, der sehr viel Aufmerksamkeit verlangt und Einarbeitung voraussetzt.
    Alles Weitere dann in einem anderen Link oder Thread oder wie man das nennt....jedenfalls an anderer Stelle.
    Nur vor ab schon hier (weil es viele lesen werden): wir würden uns freuen, wenn sich auch einige "Nicht-ständig-TeamSpeak3 beteiligte" - aber sehr "Forum-und, oder Dafsim-Nutzer" sind (Frankman - Michael - Lutz - Carsten - Lars - Oli (mal wieder) - usw. beteiligen.
    Der Platz ist klein, und wenn alle kommen, müssen wir zusammenrücken und evtl. auf den Militärischen Teil ausweichen.
    Ich bin mal gespannt....