Weltreise

  • Neue Mission angedockt. Ursprünglich wollte ich den mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht mehr funktionierenden Wildnisflug "Rocky Mountains Tour" aus meiner Liste des noch Abzuarbeitenden streichen. Dann fiel mir eine besondere Bewertung in den Kommentaren auf. Ein Privatpilot aus Vancover, der viele Legs des Bushtrips selbst schon geflogen ist, zeigte sich begeistert. Grund genug, die Flugpläne aus den Paketen zu selektieren, zusammenzufassen und die Route später mit mitlaufenden TTS Hinweisen nachzufliegen. :)



    Position auf der Map

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Slowenien hatte ich bisher, auch in real, nicht auf dem Schirm. Ein zauberhaftes Flugplatz-Sextett zeigte sich von der schönsten Seite, da konnte ich nicht widerstehen. Neue Mission angedockt. :)



    Position auf der Map mit den Links zu den sechs Flugplätzen

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

    Einmal editiert, zuletzt von _sniper_ ()

  • Frohe Weihnachten! :thumbup: Für die Nutzung der Aerosoft Twin Otter mit Ski-Fahrwerk gibt es auf dieser Weltreise fast keine Option. "Fast", denn eine ist nun gefunden. :)



    Position auf der MAP mit den Verlinkungen zu den Mods. (Im Fenster herunterscrollen)

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • "Release is set for Jan 19th at €29.95 (plus VAT when applicable)."


    :) Na also, ab dem 19ten einfliegen und dann beginnt die Weltreise ganz sutsche Piano. :) :thumbup:

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

    2 Mal editiert, zuletzt von _sniper_ () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler

  • Man hat umdisponiert und direkt nach Hannover geliefert.

    Offenbar war der Lieferant sehr schnell und hat sie auch nach Hengsen geliefert :)




    Da werden sogar Pferde verrückt ... ^^


    Liebe Grüße
    Christian


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de


    MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 16 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO&860EVO 500GB

  • Guten Morgen Christian,

    Du bist doch ein Profi im Bereich Avatare. Um den Außencheck realistischer zu gestalten, kann ich die Türen jetzt von außen steuern, allerdings stören mich die Avatare im Cockpit. Hast Du eine Idee wie man die entfernen kann? Eine Anfrag im Aerosoft-Forum blieb bisher unbeantwortet. Anbei ein kurzer Film, dann siehst Du gleich mein Problem.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Hallo Matze.


    Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen mich intensiv mit Avatare im MFS zu befassen. Eine Lösung könnte darin bestehen eigene Piloten und Pilotinnen zu erstellen und sie mit einem entsprechenden Code zu versehen. Also, wenn man in die Aussenansicht umschaltet, dass dann der Pilot oder die Pilotin nicht sichtbar ist. Aber wie gesagt, da bin ich noch nicht sehr tief in Thema eingestiegen und muss leider passen.

    Liebe Grüße
    Christian


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de


    MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 16 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO&860EVO 500GB

  • Das ist eine Überschneidung Christian,

    ich habe eben nochmal rumprobiert, weil mich das wurmte. Vermutlich war ich an der falschen Konfigdatei am Basteln. jetzt habe ich mir mal die Konfigdatei direkt im Aerosoft One Verzeichnis vorgenommen und siehe da, sieht gut aus. Danke Dir trotzdem, dass Du geantwortet hast. :thumbup:


    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Manches Mal sind die Dinge wirklich einfacher als man denkt. Freut mich das Du eine Lösung gefunden hast :)

    Liebe Grüße
    Christian


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de


    MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 16 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO&860EVO 500GB

  • Christian, wenn Du den Film siehst, wirs Du verstehen warum mir das so wichtig war. :) Als Nächstes beschäftige ich mich mit dem Flow im Cockpit. Wie ich las/sah gibt es wohl einen massiven VOR In/Outbound Anzeige Bug. Ich gehe mal ganz stark davon aus, daß das demnächst gefixt wird, immerhin basieren meine Flugdurchführungspläne im Wesentlichen darauf.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Matze, das Video ist ein echter Genuss. Finde das ist schon sehr faszinierend wie Du die Twin Otter mit Stimmenausgabe steuerst, damit lassen sich aber nicht nur Aussenchecks durchführen, oder?


    Aber unbenommen dieser Frage, ich könnte Dir stundenlang zuschauen, die Twin Otter ist eine echte Schönheit. Wie sie so in der Sonne glänzt - einfach nur atemberaubend :love:

    Liebe Grüße
    Christian


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de


    MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 16 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO&860EVO 500GB

    Einmal editiert, zuletzt von Christian_1 () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Ja Christian, man kann mit VoiceAttack eine Menge realisieren. Selbst das Erteilen von Anweisungen an einen virtuellen Co-Piloten, Höhe AP ändern, Steuerkurs etc., ist mit einem MSFS-Mod möglich. Ich nutze die Software in der Regel nur für Flow/Checklisten oder wie im vorliegenden Fall vereinzelt für die Türen.


    "die Twin Otter ist eine echte Schönheit. Wie sie so in der Sonne glänzt - einfach nur atemberaubend"


    Das empfinde ich auch und es kommen ja noch Updates. Macht wirklich Spaß, sich mit dem Flugzeug zu beschäftigen. :thumbup:

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Auch das ist wichtig, eine persönliche Bindung zum Flugzeug. Neben den geänderten Kennungen ist die Tür jetzt mit der Weltkarte bemalt. So weckt man Interesse und kommt auf der Reise mit anderen Piloten schneller in's Gespräch. :) Übrigens wurde gestern angefragt, ob man nicht mal gelegentlich eine Etappe gemeinsam fliegen kann. Das hat mich sehr gefreut, wird sicher spannend und ich habe zugesagt. :thumbup:


    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Aerosoft Kok, unglaublich, was für eine Geschichte :)


    Ich war ja in letzter Zeit etwas intensiver im Aerosoftforum unterwegs, um ab und an auf Divergenzen zwischen dem originalen Manual und dem Istzustand der Twotter hinzuweisen. Die ist schlichtweg aktuell massiv verbuggt. Alle Hinweise mit Substanz gefüllt und freundlichnachsichtig auf Reaktionen reagierend. Ein Hinweis war die Frage, ob man denn nicht die fehlerhafte Darstellung des Airspeed Indicators der Floater anpassen könne. Die maximale Betriebsgeschwindigkeit ist geringer als bei den Landvarianten und lt. Manual unterscheiden sich die Instrumente folgerichtig. Nun ja, ein wenig Geplänkel im Thread bis Kok dann den Thread mit der Aussage schloss, Darstellung sei real, Fotos von realer Maschine als Basis der Darstellung und derzeit keine Zeit.


    Na dann :)


    Also habe ich das Instrument meiner genutzten Amphibien Variante mal kurz in 30 Minuten angepasst und dachte mir, vielleicht interessiere sich jemand für den Ort der Ursprungsgrafik und habe den Hinweis mit einer Darstellung des geänderten Instrumentes in einem neuen Thread gepostet. Nach fünfzehn Minuten wurde der Thread gelöscht. :)


    Verständnis habe ich dafür, trotzdem er derzeit wegen der Soundnummer massiv unter Druck steht, nicht. Fazit, nie wieder ein Aerosoftprodukt und die Lust auf die Twotter ist massiv geschmälert. Ich werde jetzt mal ein paar Nächte darüber schlafen, ob es wohlfühlendere Alternativen gibt, die die technischen Strapazen der Weltreise überstehen könnten....


    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

    Einmal editiert, zuletzt von _sniper_ ()

  • Nimm's sportlich, Matze.


    Wahrscheinlich warst Du einer der ganz Wenigen, der etwas Gewinnbringendes beizutragen hatte. Zuvor gab es vermutlich schon reihenweise destruktive Anfragen. Meine Erfahrung ist, dass wenn man mal in eine Behörde geht wo der Sacharbeiter vorher schwierige Kunden hatte und Du dann der erste bist der diesem Sacharbeiter einen freundlichen guten Tag wünscht, dann bügelt er dich trotzdem runter ^^


    Wir sind ja alles nur Menschen mit unseren Stärken und Schwächen ...


    Also, wie gesagt, einfach sportlich nehmen. Persönlich bin ich ja ganz dagegen die Namen von Personen durchs Dorf zu jagen, das bingt einem ja auch nichts. Die ganz wenigen Supportanfragen die ich in der Vergangenheit hatte, habe ich immer per Mail gemacht. In wenigen Ausnahmen auch mal den telefonischen Support in Anspruch genommen. Weshalb nicht über das offizielle Supportforum? Solche Anfragen nehmen sehr gerne Trittbrettfahrer für sich in Anspruch um gegen den Entwickler, den Hersteller oder gleich gegen die gesamte Gesellschaft zu wettern :|

    Liebe Grüße
    Christian


    Bahrometrix

    Für eine anspruchsvolle Flugsimulation

    www.bahrometrix.de


    MSFS - ASUS Z97 Pro - i7 4770k@4.4 Ghz (OC) - 16 GB Kingston HyperX XMP 1600 Mhz - ASUS GTX 1070 8GB Strix - Samsung 850EVO&860EVO 500GB

  • Hallo Christian,


    das Thema ist abgehakt und da ich mir kürzlich etwas Neues gönnte, welches leider nicht auf Anhieb funktionierte, verschwanden die Gedanken an diese Irritation recht schnell. Wenn man vom Standard kommt, zwei Tasten, ein simples Mausrad, tut sich mit diesem technischen Kunstwerk eine neue Welt auf, die erobert werden will. :)


    Was die Suche nach einer Alternative zur Twotter betrifft, habe ich auch das schnell fallen gelassen. Den H145 nutze ich eh schon für Missionen und so hervorragend die Kodiak in der Amphibienversion mit hoher Wahrscheinlichkeit sein wird, bezogen auf meine individuellen Bedürfnisse, führt derzeit kein Weg an der Twotter vorbei.


    Diese Kombination aus interessanter Technik, dem originalen Manual, das Technik und Verfahren verstehen lässt und dieses von der Entwicklerin für das Innendesign hervorragend gebaute Cockpit, übt einen unvergleichlichen Reiz aus. Fehlt nur noch Aerosofts Nachbesserung in vernünftiger Qualität und alles ist perfekt.


    Die Checklisten mit ihren vielen Abzweigen/Abhängigkeiten zu den Umweltbedingungen sind jetzt aus dem originalen Manual extrahiert und für den Einbau in VoiceAttack vorbereitet. Das steht noch aus. Selber kann ich die Anregung nicht ausprobieren, weil die Amphibien-Variante eine gesonderte Konfigurationsdatei für die Flugeigenschaften hat, aber wer die Landversion nutzt, für den könnte der folgende Film vielleicht interessant sein. Der Autor erklärt und modifiziert die aus seiner Sicht ungünstigen Voreinstellungen auf Basis originaler Kenndaten zum Muster und stellt die Änderungen in der Beschreibung zum Film bereit. :thumbup:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

  • Zeit für einen kurzen Statusbericht :)


    Microsoft rollte kürzlich das kommende Service Update 8 als Beta aus. Hinsichtlich der Twin Otter gibt es auf flightsim.to einen sehr aktiven Modder, der damit bereits im Kontext Twin Otter experimentiert. Scheinbar kommt mit dem SU8 auch eine erweiterte Prop Physik und wenn ich seine Zeilen und Experimente richtig interpretiere, wird das für die Twin Otter ziemlich vorteilhaft sein. Ich gehe davon aus, dass Aerosoft diese neuen SDK-Optionen dann auch in ihr großes Update einfließen lassen werden.


    Was den Übertrag der aus dem originalen DHC-6 300 Handbuch extrahierten Checklisten in allen Verzeigungen in VoiceAttack betrifft, sieht das mit den dynamischen, bedingungsabhängigen Aufrufen passender Checkpunkte sehr gut aus. Bis zur Before Take Off ist alles vorbereitet, funktioniert einwandfrei und ist mithilfe einer Checklisten-Videoreihe professioneller DHC-6 Piloten hinsichtlich Realitätsnähe abgeglichen. Alles braucht seine Zeit, aber….läuft :thumbup:


    PS

    Das Video mit den wichtigen Groundchecks findet man hier.

    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

    Einmal editiert, zuletzt von _sniper_ ()

  • Meine Begeisterung schlägt mal wieder Purzelbäume. :)


    In diesem Projekt gab es von Beginn an eine Frage, die mich bis gestern umtrieb. Welches EFB nehme ich, wie nutze ich die Flugpläne in der Praxis und werden mögliche Mitflieger diese verstehen. Das ist nicht so einfach, denn sie basieren auf Sichtflug und Radionavigation. Viel einstellen, viel schauen. Angedacht war, die Pläne in PDF zu konvertieren und dann zu nutzen. Gestern kam mir eine grandiose Idee und alle Sorgen sind wie weggewischt. Noch dazu, als das der Umswitch recht einfach und zügig funktioniert. :)


    Schaut Euch die Bilder an und ihr könnt erahnen, wie komfortabel das jetzt mit dem EFB im Flug funktioniert, ohne das der Charme der Flugpläne verloren geht. Wenn ich Zeit finde, werde ich Euch das in einem kleinen Film vorstellen.


    Der alte Plan:



    Option A im EFB:

    Interessant ist auch der automatische Farbumschlag auf das aktive Leg. Da ist man immer im Bilde und braucht die

    Anweisung nicht lange suchen. :thumbup:



    Falls man sich mal im Flug verzettelt , ist man mit Option B schnell wieder im Gleis. Ohne zwischen verschiedenen Programmen wechseln zu müssen. Nur den Reiter wechseln.


    Viele Grüße

    Matze


    Weltreisemap

    i9-9900KS - RTX 2080 Ti OC - 128GB - 2x 2TB M.2 - 2x 6TB - 34" - 20"

    TrackIR, Honeycomb Alpha & Bravo, Thrustmaster TPR & T.16000M FCS

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!